Spielplatz-Pate oder Patin in Kreuzberg werden?

Wie kann ich mich einbringen?
>>> ALS PATE oder PATIN FÜR EINEN SPIELPLATZ

Hier das Spielplatz Pate Patin gesucht POSTER Pdf.

Wo? Wir suchen Patenschaften für einen der 3 Spielplätze Naunynstraße 43-45 / 49-51, Dresdener Straße 127, Kreuzberger Zentrums – Adalbertstraße 4

Wer? Jeder kann ehrenamtlich Pate oder Patin werden: eine Privatperson, ein Nachbarschaftskollektiv, eine Organisation, eine Schule oder ein Unternehmen.

Was? Möchten Sie ihre Zeit einsetzen und spenden? Oder möchten sie durch eine finanzielle Unterstützung die Spielplätze verschönern? Wie viel Verantwortung, Zeit oder Finanzierung Sie übernehmen möchten, das richtet sich nach Ihnen. Alle Spiel- und Sportgeräte sind bereits vorhanden und kostenfrei ausleihbar.

Wie? Rufen Sie uns an unter +49 (0)30-555 711 32 oder schreiben Sie uns eine Email info@camp-group.org. Mehr Infos hier www.respact.org/gemeinsam-sauber-aktiv/ .

 

Unsere 1. Patin Monika Barthelmeß. Hier stellen wir sie Euch vor.

 

Im Projekt „Gemeinsam. Sauber. Aktiv.“ werden Spielplätze von Kindern neugestaltet und ein Bewusstsein bei Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen geschaffen für die Bedeutung von Spielplätzen im Stadtleben. Dadurch wird gleichzeitig das Identifikations- und Mitgestaltungsgefühl gestärkt.

Was ist der Beweggrund?
Die Spielplätze im QM-GebietZentrum Kreuzberg / Oranienstraße Berlin haben in den letzten Jahren stark an Nutzungsmöglichkeiten und Aufenthaltsqualität eingebüßt. Dies bezieht sich nicht nur auf die zum Teil maroden Spielgeräte, sondern vor allem auf die Verwahrlosung und dem Müll der Spielbereiche. Durch die geförderte Maßnahme sollen auf den Spielplätzen, Naunynstraße 43-45 / 49-51, Dresdener Straße 127 und des Kreuzberger Zentrums, Adalbertstraße 4 hinter der Mittelpunktbibliothek, die Problemlagen angegangen werden, um eine Verbesserung zu erzielen. Dafür werden Aktionen, Veranstaltungen und Workshops durchgeführt, die im Stadtteil öffentlichkeitswirksam kommuniziert werden.

Welche Ziele hat das Programm?
Wir veranstalten verschiedene Aktionen die Spielplätze zu lebenswerten Orten des öffentlichen Lebens machen. Durch eine enge Zusammenarbeit mit pädagogischen AkteurInnen im Kiez, besonders Kinder- und Jugendeinrichtungen sowie Grundschulen und Kitas im Einzugsgebiet der Spielplätze, werden Konzepte entwickelt, die Kinder und Jugendliche als HauptnutzerInnen der Spielplätze wieder in den Mittelpunkt rücken. Ziel dabei ist es, Kampagnen zu Müllbeseitigung und -vermeidung, Sicherheit sowie die Bedeutung des öffentlichen Raums als lebenswertem Ort der Begegnung zu erarbeiten.

Mehr Infos hier „Gemeinsam. Sauber. Aktiv.“.

 

TrainerIn für Kids gesucht!

Du bist sportlich? Möchtest etwas bewegen? Du arbeitest gern mit Kindern? Dann werde Teil unseres Teams! 

Für unser Ferienprogramm zum Thema „Umweltgerechtigkeit“ in Berlin suchen wir RespAct-TrainerInnen auf Honorarbasis vom 22.-26.10.2018.

Du…

  • bekommst ein umfassendes Training in unser evaluierten demokratie- und sportpädagogischen Methodik.
  • wirst Teil eines namenhaften Bildungsprojekts in Neukölln.
  • wirst in praktischer, interkultureller Projektarbeit geschult.
  • lernst Neuköllner Bildungsträger unmittelbar kennen.
  • wirst Mitglied eines bunten NGO-Teams, das in Kreuzberg und Neukölln sehr gut vernetzt ist.
  • erfährst echte Wertschätzung deiner Arbeit: durch unser Team und die Kids vor Ort!

Neugierig? Dann bewirb dich bei uns unter info@camp-group.org.

Info: www.respact.org/feriencamp-2018

Zum Video vom Sommercamp 2017

Zum Video vom Sommercamp 2016 in der Karl-Weise-Schule

Zum Video vom Sommercamp 2016 in der Jens-Nydahl-Grundschule

© Lorenz Widmaier

Das 2. Fest der Spielplätze am 20. Juni kommt

Wir freuen uns sehr auf das 2. Fest der Spielplätze am 20. Juni auf dem Spielplatz Naunynstr. 43-45 in Kreuzberg von 16-19 Uhr. Es gibt viele Aktionen von jung bis alt und deswegen freuen wir uns sehr auf alle Kinder, Jugendlichen, Eltern, Erwachsenen, Initiativen, Sport- und Spielbegeisterte und Interessierte, die herzlich willkommen sind dabei zu sein. Wir freuen uns auf Fest mit vielen bunten Farben, Spielen und Spaß!

>>> Spiele & Sport
>>> Bemalen der Holztüren und Bänke auf dem Spielplatz
>>> Infowand mit Angeboten im Kiez
>>> Quiz
>>> Mädchen-Tanzgruppe „Las Chicas“
>>> Essen & Trinken
>>> Musik & Spaß!

 

Hier geht es zur Veranstaltung auf Facebook.

 

Im Projekt „Gemeinsam. Sauber. Aktiv.“ werden Spielplätze von Kindern neugestaltet und ein Bewusstsein bei Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen geschaffen für die Bedeutung von Spielplätzen im Stadtleben. Dadurch wird gleichzeitig das Identifikations- und Mitgestaltungsgefühl gestärkt.

Dabei werden wir unterstützt vom Quartiersmanagement Zentrum Kreuzberg / Oranienstraße. Wir bedanken uns ebenfalls bei kindaling.

Was ist am 1. Fest der Spielplätze passiert? Hier geht es zur bunten Foto-Galerie.