Moderner Schulsport – Workshop zum Thema Sport mit Willkommensklassen 

Am Mittwoch, den 27. März leitete unsere Mitarbeiterin Maria bei der Weiterbildung moderner Schulsport einen Workshop zum Thema Sport mit Willkommensklassen an.

Ziel unserer Workshops ist es, Lehrer*innen Ideen und Methoden zur Nutzung von Sport für soziales Lernen an die Hand zu geben. In dem Workshop wurden unter Anderem folgende Aspekte praktisch thematisiert:

  • Wie kann Sport genutzt werden, um Kindern und Jugendlichen den Einstieg an Schulen hier in Berlin zu erleichtern?
  • Wie können Lehrer*innen durch Sport die besonderen Herausforderungen in einer Willkommensklasse – unterschiedliche Sprachen, verschiedene Kulturen und Altersgruppen, Kinder und Jugendliche, die zum Teil Traumata haben – besser meistern?
  • Welche Sportspiele können genutzt werden, um die Kommunikation und den Austausch zwischen den Kindern zu stärken?

Rund 1.5 Stunden wurden Spiele durchgeführt, die Vertrauen stärken, Respekt fördern und für jeden und jede einen sicheren Raum bieten, sich sportlich zu entfalten. Die Lehrer*innen fanden sich mit verbundenen Augen, Tischdecken oder Luftballons wieder.

“Es ist beeindruckend, was Lehrer*innen tagtäglich an unseren Schulen leisten. Es ist eine große Freude für mich, sie hier mit unseren Ideen unterstützen zu können.” (Maria,  Workshopleitung).

Wir von der Camp Group freuen uns auf weitere Workshops, mit denen wir die Lehrer*innen an unseren Schulen unterstützen können.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *