RespAct Neukölln – AG Tag 6

Zusammen mit Schülerinnen und Schülern der 7. Klasse vom Albert-Schweitzer-Gymnasium wollen wir durch spannende, kreative und sportliche Methoden ein gegenseitiges respektvolles und tolerantes Miteinander aufbauen und das Vertrauen untereinander stärken. Diese AG entstand im Rahmen des Projektes RespAct NeuköllnUnser FSJler Florian Martens spiegelt seine Eindrücke der gesamten AG hier nieder.

Tag 6 – 17.04.2018

“An diesem sonnigen Dienstag begrüßten Christina und ich die super gelaunten SchülerInnen zu einer sportlichen Stunde in der Aula. Bevor es los ging, musste ein Spielfeld aufgebaut werden. Dies nutzte Christina gleich, um nochmal auf die Gruppenregeln einzugehen und ein Zeichen einzuführen, falls es in der Stunde zu laut werden sollte: den Schweigefuchs. Danach begannen wir mit dem Warm-Up “Schneeballschlacht” oder, passender zu der Jahreszeit, die “Blütenschlacht”. Dabei teilte sich die Klasse in 2 gleich große gemischte Teams auf und versammelte sich jeweils auf ihrer Seite des Spielfeldes. Dann wurden Bälle unterschiedlichster Farben in die begrenzten Spielfelder geworfen. Ziel des Spiels war es, nach Ablauf der Zeit mehr “Blütenbälle” auf das Spielfeld des gegnerischen Teams zu bekommen. Nach sehr sportlichen und actionreichen fünf Minuten wurde nachgezählt, welche Mannschaft mehr Blütenbälle auf ihrer Seite hat. Nach zwei aktiven Runden stand ein Team als Sieger fest, jedoch wurde eine Revanche für die kommenden AG-Stunden gewünscht. Nachdem wir den Puls etwas höher gebracht hatten, gingen wir an die Teamaufgabe der heutigen Stunde. In “Reise nach Solidarien” verschwindet nicht nach jeder Runde ein Teilnehmer, sondern eine Möglichkeit, sich vom Boden zu retten. 14 Teilnehmer schafften es gemeinsam, sich auf 8 Stühle zusammenzutun. Da diese Teamaufgabe so viel Spaß machte und die Klasse kaum aufhören wollte, versprachen wir eine Fortsetzung in den kommenden Wochen.

Mit neuen Aktivitäten, lobenswerten SchülerInnen, einer tollen Teamerin und super Wetter konnte die AG Stunde nur top werden! Ich freu mich auf die kommenden sportlichen AG Stunden mit der Klasse und Christina.”

Florian von RespAct

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *